Förder-/Forderprogramm Klasse 11

Im Rahmen des Forder-Förderkurskonzepts unserer Schule haben die Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs die Möglichkeit, im Fach Französisch ihre Kenntnisse zu ergänzen und zu vertiefen.

Ziel des Forderkurses ist es, die Schülerinnen und Schüler noch gezielter auf die Arbeit in der Qualifikationsphase vorzubereiten. Außerdem soll dieser Kurs den Schülerinnen und Schülern generell Möglichkeiten zu situations- und adressatengerechtem Sprachhandeln geben, um ihre Kommunikationsfähigkeit und ihre sprachliche Flexibilität auch für ihr späteres Leben weiter zu schulen.

Ziel des Förderkurses ist es, die eigene Stärken und Schwächen zu analysieren und Lücken zu schließen. Hierzu wird z.B. grundlegende Grammatik wiederholt und Wortschatz erarbeitet.